EDLE HÖLZER

Wir fertigen die PEPPERO Gewürzmühlen mit großer Sorgfalt von Hand und ressourcenschonend. Das hochwertige Holz trägt das FSC-Gütesiegel für Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft – sozial- und umweltverträglich.

Jede Mühle ist ein Unikat und präsentiert sich deshalb anders. Sie wird in aufwendiger Handarbeit aus einem Stück gefertigt. Das macht die die PEPPERO Gewürzmühlen zu einem ganz besonderen Utensil - bereit für den täglichen Gebrauch in der Küche und am Tisch, welches sich auch perfekt als Geschenk eignet.

AHORN.jpg

Ahorn

Diese Mühle besticht durch ihre fast weisses bis elfenbeinfarbenes Holz und ihre gleichmässige Struktur. Die Ahorn(Acer pseudoplatanus) gehört zu den wertvollsten einheimischen Edellaubhölzern – sie besticht durch ihre elegante Note mit seidigem Glanz. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen
AmerikanischeNUSS.jpg

Amerikanische Nuss

Das Holz des Amerikanischen Nussbaums (Juglans nigra) besticht durch den typisch dunkelbraunen Hof und seine markant abgesetzte Zeichnung. Diese gestreifte oder gefladerte Struktur verbreitet ein gediegenes Ambiente und ist sehr dekorativ. Hauptvorkommen: Nordamerika

Mühle im Shop ansehen

EICHE.jpg

Eiche

Die Eiche (Quercus Petraea) wird häufig mit Blitz- und Donner-Gottheiten in Verbindung gebracht. Sie hatte immer eine besondere Bedeutung durch Ihre Langlebigkeit, Grösse und Härte. Das dekorative Bild wird geprägt durch die scharf abgesetzen Jahresringgrenzen, die auf den Langflächen markante Streifen oder Flader erzeugen. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen

ELSBEERE.jpg

Elsbeere

Das Holz der Elsbeere (Sorbus tomminalis) gehört zu den sogenannten Wildobsthölzern – es ist rötlich, zart gefladert und von einer gleichmässigen Struktur. Die Elsbeere zählt seit den 80iger Jahren zu den begehrtesten und höchstbezahlten Holzarten. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen

EuropaeischeNUSS.jpg

Europäische Nuss

Die Europäische Nuss (Juglans Regia) war schon zur Zeit von Barock und Renaissance als Dekoration oder als Möbelholz sehr beliebt – durch die oftmals wilde Maserung ist sie ein echter Blickfang. Das Holz hat eine satte graue bis schokobraune Farbe. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen

LAERCHE.jpg

Lärche

Die Lärche (Larix decidua) ist besonders ansprechend durch den Wechsel von hellen Frühholz und dunkleren, beidseitig scharf abgegrenzten Spätholzzonen. Sie ist rötlich braun und honiggelb. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen

OLIVE.jpg

Olive

Die Olive (Olea europaea) ist durch seine warme goldgelbe Farbe ein wahrer Blickfang. Die Kulturgeschichte des Olivenbaumes, der viel Zeit zum Wachsen braucht und ein biblisches Alter erreichen kann, reicht bis in die Antike zurück. Die Längsschnitte sind mit schönen dunklen Wellenlinien gezeichnet. Hauptvorkommen: Europa, Afrika, Asien

Mühle im Shop ansehen

ULME.jpg

Ulme

Die Ulme (Ulmus carpinijolia) ist mit ihrer wunderschönen lebendig gefladerten oder gestreiften Textur einer der dekorativsten europäischen Hölzer. Sie besticht durch ihre typisch glänzend-goldbraune Farbe und versprüht eine angenehme Atmosphäre. Eine wahre Rarität - wegen des Ulmensterbens ist sie in Europa sehr selten geworden. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen

WENGE.jpg

Wenge

Die Wenge (Milletia Laurentii) hat ein sehr auffälliges und dunkles Holz mit einem zweifärbigen Strukturbild. Dieses dunkle und kontrastreiche Bild mit mattem Glanzbetonen sorgt für eine elegant getragene Atmosphäre. Hauptvorkommen: Afrika

Mühle im Shop ansehen

ZIRBE.jpg

Zirbelkiefer

Neben den besonderen Eigenschaften der Zirbe (Pinus cembra) überzeugt dieses wohlduftende Holz durch seine hell- bis honiggelbe Farbe. Die eng anliegenden Jahresringe verleihen der Zirbe eine schlichte Grundtextur – markante Akzente setzen kleinere bis mittelgrosse und dunkelbraune Äste. Hauptvorkommen: Europa

Mühle im Shop ansehen


Accept

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie dieser Nutzung zu.